Suche

Ausschreibung: Studentische Mitarbeit bei "Lernen aus der Geschichte"

Die Agentur für Bildung – Geschichte, Politik und Medien e.V. sucht für das Webportal "Lernen aus der Geschichte" eine_n studentische_n Mitarbeiter_in für redaktionelle Tätigkeiten. 

Tätigkeiten: 

  • Recherche von relevanten Webangeboten und Publikationen für das Online-Magazin (LaG-Magazin) des Portals (Versand einmal pro Monat)
  • Verfassen von Artikeln, die im LaG-Magazin veröffentlicht werden (Rezensionen von Publikationen, Webangeboten und Unterrichtsmaterial)
  • Erarbeitung neuer Inhalte für das Portal und Überarbeitung der bestehenden Inhalte
  • Arbeit im Content Management System des Portals, z.B. Einstellung von Texten und Medien (Foto, Film etc.). 

Wir suchen eine_n Studierende_n mit: 

  • Kenntnissen im Bereich Didaktik der (historisch-)politischen Bildung zur Geschichte des 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt Nationalsozialismus und Holocaust, Geschichtskultur)
  • theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Didaktik und Bildungsarbeit
  • Kenntnis von Institutionen und Organisationen, die im Bereich tätig sind
  • Interesse an Zeitgeschichte
  • Sehr guten Kompetenzen in der Online-Recherche
  • Erfahrungen im Schreiben von redaktionellen Beiträgen
  • Kenntnissen gängiger Office-Programme sowie Bereitschaft zum Anwenden einfacher HTML-Befehle im Content Management System. Grundkentnisse von InDesign sind von Vorteil, werden aber nicht zwangsläufig vorausgesetzt.

 Wir bieten

  • die Möglichkeit zu eigenständigem, selbstverantwortlichem Arbeiten,
  • die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln im Publizieren eigener Texte für eine große und breite Leser_innenschaft,
  • ein Forum, sowohl Wissenschaft und pädagogische Praxis als auch Multimedia und historisches Lernen zu verbinden,
  • ein freundliches, umgängliches Team. 

Umfang: 

Im Schnitt 10 Std./ Woche.

Arbeitstage nach Absprache mit der Projektleitung 

Honorar: 10 €/ Std.

Arbeitsort ist Berlin.

Bewerbung

Neben den üblichen Unterlagen senden Sie bitte eine Textprobe ein (1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen). Inhaltlich sollte der Text aus einer Kurzdarstellung des Portals „Lernen aus der Geschichte“ bestehen.

Die Ausschreibung richtet sich nicht an Promovierende. 

Die Bewerbungsgespräche werden am 18./19. Dezember stattfinden. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail bis zum 4. Dezember 2017 an:

Ingolf Seidel
Projektkoordination und Redaktion www.lernen-aus-der-geschichte.de
E-Mail: seidel [at] agentur-bildung [dot] de
Tel.: (030) 25 79 42 60 

 

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Diese Frage dient der Spam-Vermeidung.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.