Tipp

Geschichtsseite "Brandenburg '33" ist online

In 2013 jährt sich zum 80. Mal der Tag der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten. Das "Aktionsbündnis Brandenburg gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Gewalt" plant zu diesem Jahrestag vielfältige Aktivitäten, die vor allem regionalgeschichtlichen Charakter haben.

Aus diesem Anlass wurde im Auftrag des Aktionsbündnisses die Webseite Brandenburg '33 entwickelt. Sie bietet auf einer Zeitleiste "Kalenderblätter", die regionale Ereignisse aus den Jahren 1931 - 1933 beschreiben, kontextualisieren und diese durch "reichsweite" Ereigniss ergänzen. So entsteht nach und nach ein Überblick darüber, wie sich der Alltag im NS veränderte. 

Die Zeitleiste wird ergänzt durch historische Hintergrundtexte, die u.a. von Historikern des Moses Mendelssohn Zentrums beigesteuert werden und durch Tipps, wie sich Projekte durchführen lassen. Darüber hinaus sind interessierte Brandenburger/innen aufgerufen eigene Texte einzureichen. Diese werden redaktionell betreut und auf der Seite eingepflegt.

Nicht zuletzt bietet ein Terminkalender die Möglichkeit eigene Veranstaltungen zu bewerben, die sich historisch-kritisch mit dem Jahrestag aueinandersetzen.

 

 

Kommentar hinzufügen