Ergebnisse aus allen Bereichen zu deutsch-polnische Beziehungen

Projekt

Projekt

Kostenlose Materialien ermöglichen die selbstständige Spurensuche an drei besonderen Orten im deutsch-polnischen Grenzland.

Mehr
Projekt

Ein trinationales Projekt der Montag Stiftung verbindet Kunst und Geschichte.

Mehr
Projekt

Projekt eines polnischen Schülers zur Ausgrabung und Rekonstruktion eines in Vergessenheit geratenen deutschen evangelisch-lutherischen Friedhofs.

Mehr
Projekt

Ein deutsch-polnisches Schülerprojekt führt eine Stadt- und Familiengeschichtliche Spurensuche durch.

Mehr
Projekt

Zwei Schüler erforschen die Beziehungen zwischen Deutschen und Polen in der multikulturellen Stadt Inowrocław zu Beginn des Zweiten Weltkriegs.

Mehr

Zur Diskussion

Zur Diskussion

Die sogenannte Intelligenzaktion ein für Polen wichtiges und fatales Ereignis , das in findet in der der bundesdeutschen Erinnerung wenig Beachtung.

Mehr
Zur Diskussion

Der polnische Historiker Jerzy Kochanowski gibt einen Überblick auf die polnischen Debatte um die Vertreibung der Deutschen.

Mehr
Zur Diskussion

Wie steht es um das historische Lernen über die deutsch-polnischen Beziehungen?

Mehr

Posting

Posting

Wrocław 29.01.2010. „Ich würde einen Brief an Sie schreiben Herr Strauss; wenn ich nur Worte finden könnte“, rezitiert Michał Eggert sein Gedicht.

Mehr
Posting

Ein Gespräch über deutsch-polnische Geschichte, den Zweiten Weltkrieg und neuere polnische Geschichte im Comic.

Mehr
Posting

Ein Gespräch mit der Warschauer Politologin Dr. Malgorzata Kaczorowska über die Wahrnehmung der Wende in Polen.

Mehr
Posting

Der Deutsch-Polnische Kalender „Point“ ist der direkte Nachfolger des Internetauftritts des Deutsch-Polnischen Jahres 2005/2006.

Mehr

Empfehlung Unterrichtsmaterial

Empfehlung Unterrichtsmaterial

 „Deutsche und Polen. Wege zur Versöhnung“ heißt eine pädagogische Handreichung des bayerischen Landesverbandes des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. Sie wirft einen historisch-umfangreichen Blick auf die deutsch-polnischen Beziehungen, um polnische Perspektiven verständlich zu machen und Vorurteile abzubauen.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Das Schulbuch bietet ergänzende Materialien für den Geschichtsunterricht über die deutsch-polnischen Beziehungen von 1933-1949.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Von zentralen Themen der deutschen Geschichte ausgehend schlägt das Geschichtsbuch Brücken zur polnischen Geschichte und zu deutsch-polnischen Beziehungen.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Eine Materialsammlung des Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt zur deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Das Heft bietet einen Einstieg in Geschichte und Erinnerung der Vertreibung in Mittel- und Osteuropa.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Eine Lern- und Arbeitsumgebung im Internet zur Geschichte der polnischen Zuwanderung nach Deutschland.

Mehr
Empfehlung Unterrichtsmaterial

Themen und Materialien für den Geschichtsunterricht zur deutsch-polnischen Zeitgeschichte.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Bildungsportal zu Zwangsmigration im 20. Jahrhundert.

Mehr
Empfehlung Web

Die polnische Geschichte seit dem 10. Jahrhundert bis heute und deren Probleme und Spannungen beschreibt ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr

Empfehlung Fachbuch

Empfehlung Fachbuch

Ziel des Bandes ist eine Erzählung der deutsch-polnischen Wahrnehmungsgeschichte.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Ein Sammelband zur vergleichenden Perspektive auf Erinnerungskultur und Geschichtspolitik in Deutschland und Polen.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Das diesjährige Jahrbuch Polen beschäftigt sich mit verschiedenen Facetten des Themas Migration aus Polen.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Sammelband über das deutsch-polnische Verhältnis in der Geschichte für den polnisch-deutschen Jugendaustausch.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Sammelrezension zu neuen Büchern zu den Themen Kriegsfolgen, Rechtspopulismus sowie Sinti und Roma.

Mehr

Empfehlung Fachdidaktik

Empfehlung Fachdidaktik

Eine Untersuchung aktueller Lehrpläne, Richtlinien und Schulbücher für Geschichte.

Mehr
Empfehlung Fachdidaktik

Ein Sammelband beleuchtet auf verschiedenen Ebenen den deutschen wie den polnischen Vertreibungsdiskurs.

Mehr
Empfehlung Fachdidaktik

„Vertreibung“ und die deutsch-polnischen Beziehungen in Forschung, Unterricht und Politik.

Mehr
Empfehlung Fachdidaktik

Schüler/innen setzen sich mit der Geschichte des Ruhrgebiets auseinander.

Mehr

Empfehlung Kinderbuch/ Jugendbuch

Empfehlung Kinderbuch-/Jugendbuch

Eindrücke von jungen Polenreisenden über Alltag, Kultur und Geschichte Polens.

Mehr

Empfehlung Film

Empfehlung Film

Dokumentarfilm über eine Reise zu Menschen und Landschaften hinter der Oder.

Mehr

Empfehlung Seminarbericht

Empfehlung Seminarbericht

Deutsche und Polen haben eine lange gemeinsame Geschichte. Vor allem die Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts haben tiefe Gräben in die nachbarschaftlichen Beziehungen gerissen.

Mehr

Bildungsträger

Bildungsträger

Seit der »Wende« unterstützt und fördert die Berliner Initiative die Begegnungsstätte Kreisau ideell und materiell. Seit vielen Jahren organisiert der Verein vor allem Jugendbegegnungen sowie Seminare und Tagungen zum Thema Widerständigkeit und Opposition gegen Diktaturen im 20. Jahrhundert.

Mehr
Bildungsträger

In dem polnisch-deutschen Kooperationsprojekt werden Materialien und Quellen gesammelt, die sich mit dem Beginn des Krieges befassen.

Mehr

Podcast

Podcast

Zwei Podcasts beschäftigen sich mit der deutsch-polnischen und deutsch-tschechischen Geschichte in der Schule.

Mehr
Podcast

Willy Brandt kniet nieder. Vor 40 Jahren schrieb Willy Brandt mit einer versöhnlichen Geste in Polen Geschichte. Ein Bericht von Ludger Kazmierczak auf DRadio Wissen vom 07.12.2010.

Mehr

Veranstaltung

Veranstaltung

Die Ausstellung ist Teil mehrerer Reisen in die tschechisch-polnisch-deutsche Grenzregion im Rahmen des Projekts 

Mehr
Veranstaltung

 »Die Geschichte tropft aus jeder Dachrinne« so titelte die Frankfurter Allgemeine im Herbst 2014 über »Breslaw«.

Mehr
Veranstaltung

Die Grenzregion Deutschland-Tschechien-Polen erzählt europäische Geschichte. Hier waren die Menschen immer unmittelbar von den jeweiligen Entscheidungen der Machthaber betroffen.

Mehr
Veranstaltung

Mit den gesellschaftspolitischen Umbrüchen der Jahre 1989/90 sind neue erinnerungskulturelle Praktiken entstanden, und auf lokaler und überregionaler Ebene entwickelten sich vielfält

Mehr
Veranstaltung

Zweiteiliges deutsch-polnisches Fotoseminar in Niederschlesien und in Dresden

Mehr
Veranstaltung

Der Verlust von Heimat führt dazu, das Verlorene zu überhöhen – das ist verständlich, trägt auf politischer Ebene aber häufig seltsame Früchte.

Mehr
Veranstaltung

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt interessierte Lehrkräfte herzlich ein, an einem Kontaktseminar zur Anbahnung neuer deutsch-polnischer Schulpartnerschaften teilzunehmen.

Mehr
Veranstaltung

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) und die Internationale Jugendbegegnungstätte Oświęcim (IJBS) veranstalten vom 25.-28.Oktober 2012 bereits zum 4.Mal ein deutsch-polnisches Fortbi

Mehr
Veranstaltung

Zusammen mit dem Maximilian-Kolbe-Haus (DMK) organisiert das Deutsch Polnische Jugendwerk für Lehrer/innen aus Deutschland und Polen ein Methodenseminar zur historisch-politischen Bildung mit

Mehr
Veranstaltung

Gemeinsam mit dem Gesamteuropäischen Studienwerk e.V.

Mehr
Veranstaltung

Die Interdisziplinäre Deutsch-Polnische Sommerakademie gibt Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern die Gelegenheit, ihre aktuellen Forschungsprojekte in einem multidisziplinä

Mehr
Veranstaltung

Der Martin-Gropius-Bau Berlin und das Königsschloss in Warschau haben die Ausstellung gemeinsam erarbeitet.

Mehr
Veranstaltung

Im Zentrum der Ausstellung stehen zwei städtebauliche Vorzeigequartiere des Sozialistischen Realismus: das Warschauer Wohngebiet Marszałkowska (MDMViertel)

Mehr
Veranstaltung

Polen spielt in der deutschen Unterrichtspraxis seit jeher eine nur untergeordnete Rolle.

Mehr
Veranstaltung

Das Seminar richtet sich an Lehrkräfte aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie aus ganz Polen, die einen Austausch mit einer Schule des Nachbarlandes durchführen möchten

Mehr
Veranstaltung

Unsere gemeinsame Geschichte soll die Grenzen nicht verfestigen, sondern sie abbauen.

Mehr
Veranstaltung

Wir möchten alle einladen, die auf der Suche nach ausländischen Partnern und guten Praktiken sind, die die Organisation deutsch-polnisch-ukrainischer Jugendaustauschs im Rahmen des Progra

Mehr
Veranstaltung

Fortbildung zu pädagogischen und politischen Fragen des deutsch-polnischen Austauschs.

Mehr

Förderprogramm

Förderprogramm

Die schwierige deutsch-polnische Beziehungsgeschichte, insbesondere der Zweite Weltkrieg, steht thematisch oft im Zentrum deutsch-polnischer Jugendbegegnungen.

Mehr

Biete

Biete

Es gibt kurzfristig noch Plätze für Studierende aus Deutschland und Polen in dem Projekt "Neue Wege der Geschichtsvermittlung".

Mehr
Biete

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) bietet in seinem Potsdamer Büro ab Februar 2017 ein dreimonatiges Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an.

Mehr

Tipp

Tipp

Wir suchen eine Praktikantin oder einen Praktikanten für einen dreimonatigen Einsatz im Förderreferat des DPJW im Büro Potsdam für folgende Termine:

Mehr
Tipp

Wie denken Politiker und Verwaltungsmitarbeiter im östlichen Vorpommern über Polen? Welche Bilder von Polen und „den Polen“ gibt es im Alltag?

Mehr

Externer Link

Externer Link

Hintergrundinformationen, Artikel über die Entwicklung der deutsch-polnischen Geschichtsbetrachtung, verlinkte Begriffe.

Externer Link

Die Stiftung Kreisau arbeitet für Europäische Verständigung.