Ergebnisse aus allen Bereichen zu Rassenpolitik im NS

Projekt

Projekt

Kulturpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen in der Gedenkstätte Hadamar.

Mehr
Projekt

Auszubildende Friseure lernen in der Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz die Geschichte ihres Handwerks im NS kennen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht ästhetische Normensetzung und Rassismus.

Mehr
Projekt

Das hier vorgestellte Projekt von wurde von zwei Schülerinnen durchgeführt. Sie sammelten Zeitzeugenberichte und führten Recherchen in der Bibliothek durch. Ihre Arbeit und Ergebnisse dokumentierten sie in Form eines Wettbewerbsbeitrag.

Mehr
Projekt

Ein Projektseminar in der Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz zu Rassismus und Antisemitismus in Pflegeberufen während des NS.

Mehr

Zur Diskussion

Zur Diskussion

Rosa Fava plädiert für eine Thematisierung der Verfolgung von Schwarzen im NS.

Mehr

Posting

Posting

Philip Landgrebe schreibt über unterschiedliche Berührungspunkte arabischer Muslime zum Nationalsozialismus und zu den Möglichkeiten das Thema mit Archivbeständen des International Tracing Service (ITS) in der historisch-politischen Bildung zu behandeln.

Mehr

Lernort

Lernort

Ein Gedenkort in der Berliner Tiergartenstraße 4 erinnert an die Opfer nationalsozialistischer „Euthanasie“-Morde und „rassenhygienischer“ Zwangssterilisationen. Zugleich bietet er viel Stoff für die Reflexion erinnerungspolitischer Prozesse.

Mehr

Empfehlung Web

Empfehlung Web

Zur Webseite eines Schulprojekts in Stade.

Mehr

Empfehlung Fachbuch

Empfehlung Fachbuch

Rosa Amelia Plumelle-Uribe über Traditionslinien vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Peter Martin und Christine Alonzo über Schwarze im Nationalsozialismus.

Mehr
Empfehlung Fachbuch

Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschland 1880 bis 1980.

Mehr

Empfehlung Fachdidaktik

Empfehlung Fachdidaktik

Arbeitsmaterialien zur Aktion T4 und Zwangssterilisierung für Oberstufe und Erwachsenenbildung.

Mehr

Empfehlung Lebensbericht

Empfehlung Lebensbericht

Roman Sobkowiak über die Auswirkungen des Generalplans Ost auf seine Familie.

Mehr
Empfehlung Lebensbericht

Spurensuche einer Tochter nach dem wahren Leben ihrer Mutter.

Mehr

Empfehlung Zeitschrift

Empfehlung Zeitschrift

Das Heft behandelt die verschiedenen Ereignisse und Faktoren, die schließlich dazu führten, dass die junge Demokratie der Weimarer Republik sich in eine nationalsozialistische Diktatur verwandelte

Mehr

Neu eingetroffen

Neu eingetroffen

Die Broschüre von Joliba e.V. zeigt die Präsenz von Schwarzen in Deutschland und Berlin auf. Sie verweist darüber hinaus auf auf die Kontinuität von Rassismus und die Nachwirkungen des deutschen Kolonialismus bis in den Nationalsozialismus.

Mehr

Veranstaltung

Veranstaltung

Die NS-Medizin wird vor allem durch die Schlagworte Eugenik, »Euthanasie« und unethische Menschenversuche charakterisiert.

Mehr
Veranstaltung

„Wer hat Angst vorm schwarzen Mann“ - Ein schwarzer Deutscher erzählt sein Leben

Wolfgang Benz im Gespräch mit Gert Schramm

Mehr

Externer Link

Externer Link

Unterrichtsentwurf mit Lernzielen, Materialien und Anregungen.

Externer Link

Hintergrundinformationen, verlinkte Begriffe, Bilder und Plakate.

Externer Link

Originaldokument vom 25. Juli 1933 mit der Verkündung des "Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses".

Externer Link

Vorderseite der Broschüre "Entartete Musik".

Externer Link

Informationen und Originaltext des "Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums".

Externer Link

Quittung über den Berechtigungsnachweis zur Anbringung eines entsprechenden Transparentes an einem Betrieb.

Externer Link

Originaldokumente (Aufforderung, Mahnung, Formular, Ahnennachweis).