Migration

1900

Integrationskritik zum Anhören

Das Audioportal Freie Radios stellt auf seiner Website unter anderem einen hörenswerten Beitrag zur Kritik an der Integrationsdebatte zur Verfügung. Ergänzt werden kann dieser durch einen Vortrag des bekannten Migrationsforschers Paul Mecheril zur Pädagogik in der Einwanderungsgesellschaft. 

Zwischentöne in der Mehrheitsgesellschaft

Das Webportal „Zwischentöne“ legt den Schwerpunkt auf die Perspektiven muslimischer Jugendlicher in Deutschland und bietet dazu kostenlos Unterrichtsmodule an.

Zusammenleben von Verschiedenen. Geschichte(n), Erinnerungen und Kontroversen der jüdisch-arabischen Frage im Dialogprojekt

Die arabische Jugendeinrichtung Karame e. V. aus Berlin-Mitte präsentiert Einblicke in ihr Projekt „Zusammenleben von Verschiedenen“ mit TeilnehmerInnen und Team.

Angebot für Schulklassen: Frankfurt – Stadt der Einwanderer

Das Angebot gewährt Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Bedeutung der vielfältigen Wanderungsbewegungen für die Entwicklung der Stadt.

Workshop: Verflochtene Vergangenheit. Geschichtscomics in Deutschland seit den 1950er Jahren

Geschichtscomics bilden ein eigenständiges Medium populärer Erinnerungskultur in den Gesellschaften des 20. Jahrhunderts.

Krieg. Ein Jugendbuch von Jane Teller

Die Autorin Jane Teller ermöglicht mit ihrem Jugendbuch einen fundamentalen Perspektivwechsel: Eine Familie aus dem diktatorisch regierten Deutschland flieht in den sicheren Nahen Osten.

Inhalt abgleichen