Judentum

1900

Judentum: Modernes Leben in Berlin. Interview mit Sergey Lagodinsky

Der Publizist und Anwalt Sergey Lagodinksy spricht im Interview mit DRadio Wissen über die heutige Vielfalt des modernen jüdischen Lebens in Berlin und die Herausforderungen für die

MEDAON Lectures 2012: Jüdisches Leben in Deutschland heute – Realität und Erwartungen

MEDAON begeht im Jahr 2012 in Dresden zwei schöne Jubiläen: 20 Jahre HATiKVA e. V. sowie die 10.

Begleitprogramm des Jüdischen Museums Berlin

Im pädagogischen Begleitprogramm zur neuen Sonderausstellung "Berlin Transit" haben Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, sich eingehend mit der Lebenswelt jüdischer Migranten

Culture of remembering - Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Niederschlesien (PL) und Galizien (UA)

Die Kreisau-Initiative und die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung laden zusammen mit ihren israelischen und ukrainischen Partnern Student/innen aus Deutschland, P

Ausschreibung: LEO BAECK PROGRAMM zur Vermittlung deutsch-jüdischer Geschichte

Die jüdischen Beiträge zur wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Entwicklung in Deutschland bekannt zu machen und zu würdigen, ist das Ziel des LEO BAECK PROGRAMMS der Stiftu

Alles Koscher im Restaurant - Neues Kunst- und Kulturhaus in Berlin-Mitte bietet Schabbatdinner an

In einer ehemaligen jüdischen Mädchenschule im Zentrum Berlins können Gäste am Schabbat ein koscheres Dinner bestellen.

Der Holocaust als Argument

Ultra-orthodoxe Juden in Israel fordern, dass Frauen in Bussen hinten sitzen sollen, damit die frommen Männer vorne nicht in Versuchung geführt werden.

Inhalt abgleichen