A, B

Commitment without BORDERS. Eine deutsch-türkische Veranstaltung zu Holocaust Education und Antisemitismusprävention

Das Fachkräfteaustausch- und Vernetzungsprojekt „Commitment without Borders – Transnational Network against Antisemitism“ zwischen Deutschland und der Türkei ist ein&nbs

Fachsymposium: Vom Sprechen und Schweigen über Antisemitismus

Das Fachsymposium „Vom Sprechen und Schweigen über Antisemitismus“ ist ein Forum für gemeinsame Reflexion über Antisemitismus aus der Sicht der jüdisc

Erinnerungsfoto aus Auschwitz. Das Höcker-Album

Ein jüngst erschienener Band setzt sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Höcker-Album auseinander. Das Fotoalbum, das 2006 dem USHMM übergeben wurde, zeigt das SS-Personal von Auschwitz in seiner Freizeit in ausgelassener Stimmung.

Lesung mit Alwin Meyer aus ′Vergiss Deinen Namen nicht. Die Kinder von Auschwitz′

"Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck im Meer der Leiden, der Verbrechen - des Todes mit seinen tausend Gesichtern", heißt es im Vorwort von Alwin Meyers Buch.

Zeitzeugengespräch zur Erinnerung an die erste "Probevergasung" mit Zyklon B

Am 3. September 1941 wurde im Block 11 des Stammlagers Auschwitz erstmals mit dem Giftgas Zyklon B gemordet. Opfer dieser „Probevergasung“ waren 250 kranke Häftlinge und ca.

Film und Vortrag: Filmreihe „Frankfurter Auschwitz- Prozesse“ - „Die Akte General“

In der Bundesrepublik der 1950er Jahre sind Politik und Justiz von nur oberflächlich geläuterten Nazi-Seilschaften durchsetzt.

Internationale Tagung: Contested Memories of the Difficult Past

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt ein zur internationalen Konferenz »Kontroverse Erinnerungen an eine schwierige Vergangenheit.

Sprachlos bei rassistischen Sprüchen? Gegenargument unterstützt im Umgang mit Recht(sextrem)en und antisemitischen Parolen und Positionen

Gedenkstättenmitarbeiterinnen und –mitarbeiter, Besucherinnen und Besucher sind immer wieder mit (extrem) rechten und rassistischen Positionen konfrontiert.

Inhalt abgleichen