Auschwitzprozesse

1963

Informationsveranstaltung: Mord verjährt nicht! - Der Auschwitz-Prozess in Neubrandenburg

Seit Februar 2016 soll sich Hubert Zafke, der 1944 als SS-Sanitäter im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz tätig war, vor Gericht verantworten.

Fortbildung: NS-Prozesse, Fritz Bauer und die Menschenrechte

Teilnehmer_innen können anhand von Informationen, Gesprächen, Diskussionen und Filmen die juristischen Argumentationen und Geschichtsdeutungen im Umgang mit den NS-Verbrechen sowie das Le

Film und Vortrag: Filmreihe „Frankfurter Auschwitz- Prozesse“ - „Die Akte General“

In der Bundesrepublik der 1950er Jahre sind Politik und Justiz von nur oberflächlich geläuterten Nazi-Seilschaften durchsetzt.

Sonderausstellung: Fritz Bauer. Der Staatsanwalt - NS-Verbrechen vor Gericht

Fritz Bauer hat als hessischer Generalstaatsanwalt, der den Frankfurter Auschwitz-Prozess auf den Weg brachte, bundesrepublikanische Geschichte geschrieben.

Filmreihe „Frankfurter Auschwitz- Prozesse“: "Der Staat gegen Fritz Bauer"

Als Fritz Bauer Mitte der 1950er Jahre zum hessischen Generalstaatsanwalt berufen wird, setzt er sich große Ziele: Er will die NS-Verbrecher anklagen und damit vor allem dafür sorge

Kann mithilfe der Strafjustiz politische Aufklärung geleistet werden? Fritz Bauers Verständnis der Frankfurter Auschwitz-Prozesse als mögliche Perspektive auf das Münchner NSU-Verfahren

Ziel der Veranstaltung ist es, ausgehend von Fritz Bauers Verständnis von Sinn und Zweck von NS-Prozessen am Beispiel der Frankfurter Auschwitz-Prozesse aufzuzeigen, was als ein Ansatz einer &

Filmaufführung: Der Einzelkämpfer - Richter Heinz Düx

"Die historische Leistung von Heinz Düx liegt in seiner Arbeit als Untersuchungsrichter für den Auschwitzprozess.

Exklusives Screening nur für Lehrer/innen: Im Labyrinth des Schweigens. Die 50er Jahre jenseits von Petticoat und Rock ‚n‘ Roll: Ein Spielfilm über die Entstehung der Frankfurter Auschwitz Prozesse

Inhalt: Deutschland 1958 - Wiederaufbau, Wirtschaftswunder. Johann Radmann (Alexander Fehling) ist seit kurzem Staatsanwalt und muss sich wie alle Neulinge um Verkehrsdelikte kümmern.

Inhalt abgleichen