1. Weltkrieg

1914

Quellenband: Feldpostbriefe und Tagebucheinträge zum Ersten Weltkrieg

Der Band der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen bündelt Quellen von thüringischen Kriegsbeteiligten des Ersten Weltkrieges wie Feldpostbriefe und Tagebuchaufzeichnungen.

„… nur wenn man das Fronterlebnis versteht, kann man den Nationalsozialismus verstehen“

Anke Hoffstadt legt den Schwerpunkt ihrer Betrachtungen auf die Auswirkungen des Erfahrungs- und Erinnerungsrahmens des Ersten Weltkrieges als Grundlage zur Entstehung der nationalsozialistischen Bewegung.

Der Erste Weltkrieg: Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts

Volker R. Berghahn zeichnet in seinem Aufsatz eine Linie von den Massenschlachten des Ersten Weltkrieges über die Zwischenkriegszeit bis zum Krieg gegen die Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg nach.

Workshop: Magdeburg im Ersten Weltkrieg - eine Stadt an der 'Heimatfront'

Im Jahre 2014 jährt sich zum 100. Male der Beginn des Ersten Weltkriegs, jener sprichwörtlichen "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts".

Fronterfahrung und Heimatalltag im Ersten Weltkrieg – Feldpost als Quelle

Die im Schulalltag erprobte und bewährte Unterrichtseinheit zeigt, wie die Schulung narrativer Kompetenz als Kernziel des Geschichtsunterrichts mit Hilfe der Quellengattung Feldpost gelingen k

Le Mémorial de Caen

Das Mémorial ist ein umfangreiches Museum und ein Gedenkort zur Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Der Versailler Vertrag - Simulationsspiel

Unterrichtsanregung für die Sekundarstufe 2 mit Arbeitsaufträgen und Materialien.

Der Versailler Vertrag in zeitgenössischen Artikeln

Ausführliche Unterrichtsanregung mit didaktisch-mehodischem Kommentar, Materialien und Quellen (Karikaturen, Zeitungsartikel u.a.) sowie Literaturhinweisen.

Der Versailler Vertrag

Hintergrundinformationen, Text, Bilder, verlinkte Begriffe.

Erster Weltkrieg und Versailler Vertrag

Kartensammlung, Hintergrundinformationen, Arbeitsaufträge für den Unterricht.

Inhalt abgleichen